Neue Verbindungslehrer an der Erhard-Junghans-Schule

Bild_1.jpgKerstin Fuchs und Mathias Jehle sind von der Schülermitvertretung (SMV) zu den Verbindungslehrern gewählt worden. Als Verbindungslehrer beraten die beiden von nun an die SMV, unterstützen sie bei der Planung, Genehmigung und Organisation von Veranstaltungen und sie sind ein Bindeglied zwischen den Schülern, Lehrkräften und Eltern. Sie beraten aber auch Schülerinnen und Schüler bei individuellen Problemen und so sind Kerstin Fuchs und Mathias Jehle auch Ansprechpartner für die gesamte Schülerschaft. Wir wünschen den beiden viel Freude und Erfolg bei ihrer Arbeit und möchten uns gleichzeitig bei ihren Vorgängern bedanken: Nicole Marte-Nick und Mathias Armbruster haben die Arbeit des Verbindungs- und Vertrauenslehrers über viele Jahre mit viel Engagement ausgeführt und übergeben ihr Amt an ihre Nachfolge im neuen Schuljahr.

Kerstin Fuchs und Mathias Jehle
Kerstin Fuchs und Mathias Jehle