Ganztagesschule an der Erhard-Junghans-Schule Schramberg

Seit dem Schuljahr 2014/15 besteht die Erhard-Junghans-Schule aus einer Gemeinschaftsschule und einer Realschule.

Die Ganztagesschule gestaltet sich folgendermaßen:
Werkrealschule/Gemeinschaftsschule (gebundene Form):
• 07:00 bis 08:20 Uhr offenes Betreuungsangebot
• 08:20 bis 12:35 Uhr rhythmisierter Unterricht mit Wahlpflichtfächern
  Zusätzlich zum Unterricht kann das Mittagessen von Montag bis Donnerstag gewählt werden:
• 11.50 bis 13:40 Uhr Mittagessen mit anschließend betreuter Freizeit
• 13:40 bis 16:00 Uhr rhythmisierter Unterricht mit Wahlpflichtfächern

Durch die erhöhte Stundenzahl sind die Hausaufgaben zugunsten selbstorganisiertem Lernen abgeschafft.

Das Gebäude, in dem Mittagsessen und Angebote stattfinden, liegt direkt neben der Schule (ehemaliges Verwaltungsgebäude der AOK). Die Stadt Schramberg hat das Gebäude mit Mitteln aus dem Ganztages-Schulprogramm des Bundes (IZBB) - einem Zuschuss von rund 700.000 EUR - komplett umgebaut und unter
anderem eine Mensa mit Veranstaltungsraum und einen Bistrobereich sowie großzügige Räume für Freizeitaktivitäten (zwei Spielzimmer mit Tischkickern, Brett- und Kartenspielen, zwei Handarbeitsräume mit Nähmaschinen, zwei Ruheräume und ein Kreativzimmer) geschaffen. Dies alles auf zwei Stockwerke verteilt.
Der Schulträger beschäftigt pädagogische MitarbeiterInnen der Stadt Schramberg, die für die Organisation des Mittagessens sowie für die Gestaltung der Mittagspausen verantwortlich sind.

Unsere Kooperationspartner sind:
• Donum vitae
• Jugendkunstschule
• JUKS³
• Mediathek Schramberg
• Musikschule Schramberg
• Musikwerkstatt
• Muttersprachlicher Unterricht Rumänisch, Italienisch, Türkisch
• Stiftung Lernen Fördern Arbeiten
• Tanzschule Dierstein

Die Mensa wird auch von der Peter-Meyer-Schule genutzt.

Realschüler an der Erhard-Junghans-Schule
Für die RealschülerInnen gibt es ab dem Schuljahr 2014/15 keine offene Ganztagesbetreuung mehr.
Allerdings können auch die RealschülerInnen das Mittagessen tageweise in Anspruch nehmen.
Für den Nachmittag können sie sich in ein wechselndes Angebot von Arbeitsgemeinschaften wie Gitarren- und Keyboardkurs, Flug- und Orchester-AG u.a. einwählen.